· 

Rückflug nach Bangkok / Mietwagen nach Kanchanaburi

Heute wurden wir um 8:00 Uhr vom bereits vorher gebuchten Shuttelbus am Hotel abgeholt und zum Krabi International Airport gebracht (pro Person 150 Bath). Dort konnten wir die Vorzüge der Bangkok Airways Lounge mit Essen, Getränken und freiem Internetzugang genießen.

Unser Flug mit der Flugnummer PG 262 dauerte ca.1 Stunde und 10 Minuten. Am Suvarnabhumi Airport Bangkok nahmen wir dann am Flughafenschalter von National unseren Mietwagen, einen Nissan Almera (Automatik) entgegen.

Mit dem musste ich mich dann erst mal ein bisschen durch die Innenstadt von Bangkok bewegen.

Auf dem Weg nach Kanchanaburi gab es zwei Orte die ich mir anschauen wollte.

 

Die erste Station war der etwas außerhalb von Bangkok gelegene buddhistische Park „Phutthamonthon“ der mit seinen ca. 400 Hektar (genau 2500 in der thailändisch Maßeinheit Rai) um einiges größer ist als der Central Park in New York. 2500 deshalb, weil der Park zum 2.500 Geburtstag von Buddha angelegt wurde. In der Mitte des Parks steht eine 16 Meter hohe, schreitende Buddhastatue.

Den zweiten Stopp, kurz hinter dem Park, legten wir in der Shopping-Mall „CentralPlaza Salaya“ ein. Ein 180.000 m² großes Shoppingcenter, welches im Jahre 2014 eröffnet wurde. Zu den unzähligen Shops aus dem Elektronik- und Bekleidungsartikelbereich gibt es noch ein riesiges Angebot an Restaurants.

Nach der Shopping-Mall haben wir zufällig auf dem Weg nach Kanchanaburi noch einen großen Markt gesehen. Ich finde es immer wieder interessant solche Märkte mit frischen Lebensmitteln zu besuchen. Wenn auch, gerade was die Fleisch- und Fischprodukte angeht, nicht immer alles unseren gewohnten Hygienevorstellungen entspricht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0