Artikel mit dem Tag "Phitsanulok"



Singapur & Thailand 2020 · 04. Februar 2020
Heute hieß es dann wieder Abschied nehmen von Familie und Phitsanulok und es ging am frühen Nachmittag mit "Nok Air" vom überschaubaren Flughafen Phitsanulok nach Bangkok zum Flughafen Don Mueang. Dementsprechend schnell war das Einchecken und die Sicherheitskontrolle abgeschlossen und auch der Flug in die Millionen-Metropole war mit 40 Minuten Flugzeit sehr angenehm.
Singapur & Thailand 2020 · 03. Februar 2020
Warane und BBQ? Passt irgendwie nicht zusammen, oder doch? Nun ja, das war das einzigste was wir heute am Tag unternommen haben. Wir sind heute tatsächlich auf Waran-Suche gegangen und wir haben direkt ein schönes Exemplar angetroffen. Wer hier in der Gegend ist und einmal welche sehen möchte, fährt einfach mal zur Rajabhat Universität in Phitsanulok. Durch die vielen dort vorhandenen Kanäle und Seen ein perfekter Lebensraum für diese Tiere. Wir haben in gut einer Stunde bestimmt über...
Singapur & Thailand 2020 · 01. Februar 2020
Vor ein paar Tagen habe ich mir hier ein Mountainbike gekauft. War ein Schnäppchen beim Tesco Lotus Supermarkt, für umgerechnet ca. 118 € war dieses Bike um 50% reduziert zu bekommen. Heute Vormittag bin ich damit mal alleine quer durch Phitsanulok geradelt. Zu Beginn meiner Tour hat ein Mönch am Tempel mich beim vorbeifahren mit reichlich heiligem Wasser gesegnet. Damit konnte also nichts mehr schief gehen!
Singapur & Thailand 2020 · 31. Januar 2020
Aktuell gibt es in Phitsanulok wieder das diesjährige Tempelfest. Rund um den bekannten Tempel “Wat Yai“ hat sich daher eine große Anzahl von Marktständen versammelt. Anlässlich des Tempelfestes wurde der Tempel in unterschiedlichen Farben angeleuchtet. Wir haben den Großteil des Abends dort verbracht, allein schon um uns mit allen möglichen Speisen zu versorgen. Wobei das bei solch einem Überangebot an Auswahl nicht so ganz einfach war.
Singapur & Thailand 2020 · 26. Januar 2020
Nun sind wir also auf der letzten Etappe unserer Rundreise durch den Isaan angekommen. Nachdem wir aus dem Hotel ausgecheckt sind, besuchten wir zuerst das Wahrzeichen der Stadt, die Statue der Thao Suranari (auf Deutsch bedeutet das soviel wie tapfere Dame). Sie schlug zur Zeiten des König Rama III. laotische Truppen beim versuchten Einmarsch in die Stadt zurück. Die Statue beherbergt die Asche der von Thailändern hochverehrten Frau.
Singapur & Thailand 2020 · 20. Januar 2020
Heute startet unser Roadtrip in den Isaan (Nordosten von Thailand), größten Teils entlang des Mekong. Aber bevor wir die erste Etappe richtig beginnen, haben wir einen Zwischenstopp an den Kaeng Song Wasserfällen eingelegt, die wir entlang der geplanten Route passierten. Da es mitten in der Woche und noch recht früh am Morgen war, waren wir alleine dort. Keine Menschenseele weit und breit, bis auf ein paar Shop-Besitzern. Trotz der allgemeinen Trockenheit, führte der Fluss Wang Thong noch...
Singapur & Thailand 2020 · 19. Januar 2020
Unser heutiger Ausflug führte uns in den von Jom’s Wohnhaus nur wenige Autominuten entfernt „Victoria Wasserlilienpark“ in Phitsanulok. Diesen hatte ich bereits im Mai 2018 besucht, jedoch waren zu dieser Zeit nur weniger Wasserlilien auf dem See. Glücklicherweise sah das diesmal anders aus und es erwartete uns ein prachtvolles Bild an großen Riesenseerosengewächsen.
Singapur & Thailand 2020 · 18. Januar 2020
Dass an diesem Abend in Phitsanulok stattfindende Fest zu Ehren von König Naresuan (auch bekannt unter dem Namen „Der schwarze Prinz“) fand unter freiem Himmel statt. Die Location für diese große und trotzdem kostenlose Aufführung wurde passenderweise neben dem Naresuan-Schrein am ehemaligen, aber jetzt zerstörten Chandra-Palast, der derzeit ausgegraben und wiederhergestellt wird, gewählt.
Singapur & Thailand 2020 · 14. Januar 2020
Gegen Mittag sind wir von Phitsanulok in die Amphoe Wang Thong gefahren. Dort hat meine Schwiegermutter ihre Farm mit Mango-, Durian-, Ananas- und Kautschukplantagen. Auf dem Weg dahin machten wir auch einen Stopp an einem Markt von Farmern die dort ihre Produkte verkauften. Da wir auf der Mangoplantage am Abend mit ein paar Verwandten gemeinsam unter freiem Himmel essen wollten, wurden noch ein paar Zutaten und Speisen gekauft. Als Wegzehrung hatte meine Schwiegermutter für mich schon Khao...
Singapur & Thailand 2020 · 13. Januar 2020
Heute Mittag ging’s dann vom internationalen Flughafen Don Mueang / Bangkok in die Heimatstadt meiner Frau, nach Phitsanulok. Anfangs dachte ich der Flug steht unter keinem guten Stern, weil sich auf dem Vorfeld am eingetroffenen Flieger von „Nok Air“ unvorhergesehene Überprüfungsmaßnahmen am Flugzeug ereigneten. Mehrere Techniker und auch der Pilot knieten vor einem der rechten Hinterreifen der Maschine, um diesen zu inspizieren. Anhand der Gesten konnte ich erkennen, dass sich der...

Mehr anzeigen