Thailand 2018 (2)

Thailand 2018 (2) · 13. Oktober 2018
Heute morgen hieß es dann früh aufstehen und Koffer packen. Um 7 Uhr haben wir dann noch ausgiebig im Hotel gefrühstückt und danach uns dann von einem Pickup-Taxi ans Na Dan Pier zur Fähre bringen lassen. Um 9 Uhr war die große Fähre noch nicht da und man bot uns an, kostenlos das Speedboot zum übersetzten auf das Festland zu benutzen. Das dauerte dann nur 10 anstatt 30 Minuten
Thailand 2018 (2) · 11. Oktober 2018
Heute waren wir mit einem einheimischen Fischer auf seinem Fischerboot 4 1/2 Stunden Nachtfischen. Koh Samet eignet sich besonders um Tintenfische (Sepien/Kalmare) zu angeln. Die Tour kostete pro Person 500 Bath (umgerechnet ca. 13 EUR) inkl. Soft-Getränke, Reissuppe und natürlich den gefangenen Meeresfrüchten. Los ging es um 18:30 Uhr vom Na Dan Pier und insgesamt waren wir mit 5 weiteren Touristen (alles Thailänder) und dem Fischer auf dem Fischerboot.
Thailand 2018 (2) · 10. Oktober 2018
Hier auf Koh Samet verbringen wir die Zeit ausschließlich am Strand zum entspannen und Seele baumeln lassen. Für 4 Tage ganz schön, einfach mal keine großartigen Aktivitäten zu machen und der Hektik und Geräuschskulisse von Bangkok zu entfliehen.
Thailand 2018 (2) · 08. Oktober 2018
Heute sind wir um 9:00 Uhr vom Ekkamai Bangkok Bus Terminal (Eastern) nach mit dem Bus nach Koh Samet gefahren. Die Fahrt dauerte ca. 3 1/2 Stunden, so dass wir rechtzeitig die Fähre zur Insel um 13:00 Uhr erreichten. Die Insel Koh Samet liegt im Nationalpark Khao Laem Ya – Mu Ko Samet.
Thailand 2018 (2) · 07. Oktober 2018
Gestern haben wir mal kein Sightseeing in diesem Sinne gemacht, sondern waren ein bisschen shoppen (nochmal im Fortune Town) und haben am Ekkamei Bangkok Bus Terminal (Eastern) unser Ticket für die Fahrt mit dem Bus und Fähre auf die Insel Koh Samet gebucht. Das kostet gerade mal 542 Bath (umgerechnet circa 14,33 EUR) für 2 Personen, also spottbillig. In der Nähe vom Bus Terminal haben wir uns dann eine Fußmassage gegönnt. Nach dem vielen herumlaufen war dies eine Wohltat. Danach sind wir...
Thailand 2018 (2) · 05. Oktober 2018
Am Vormittag schauten wir noch mal im Shop von Manu vorbei (The Wall Street Tailor), damit ich nochmal den fertigen Anzug anprobieren konnte. Alles passte super und ich war sehr zufrieden mit der Arbeit. Großes Kompliment and Manu und sein Team
Thailand 2018 (2) · 04. Oktober 2018
Heute morgen mussten wir schon um 6:30 Uhr aufstehen, da wir uns nicht ohne Frühstück auf dem Weg zu einem wichtigen Termin aufmachen wollten. Jom musste nämlich heute zur deutschen Botschaft in Bangkok um ihr Visum für die Einreise nach Deutschland abzuholen und dass ließ ich mir natürlich nicht nehmen, sie dabei zu begleiten. Eine Botschaft sieht man ja schließlich auch nicht alle Tage von innen. Es war auch wirklich interessant. Zuerst musste man eine Sicherheitsschleusse u.a. mit...
Thailand 2018 (2) · 03. Oktober 2018
Heute bin ich endlich wieder nach einem 10 Stunden und 15 Minuten Flug (von Frankfurt mit Thai Airways) in Thailand angekommen und gut in Bangkok gelandet. Diesmal sind wir ohne Mietwagen unterwegs, daher bin ich die 32 Kilometer vom Flughafen Suvarnabhumi zum Hotel mit dem Taxi (mit Taxi-Meter für 450 Bath, ca. 12 EUR) gefahren. Dort musste ich dann noch etwas auf das Eintreffen von Jom warten, die sich mit dem Bus von ihrer Heimatstadt Phitsanulok auf dem Weg nach Bangkok machte. Aber am...